So war der #KielerParkletTag 2020

Wir sind zu 90% zufrieden mit dem 1. Kieler Parklet Tag. Im Grunde hatten wir mehrere Ziele: Zu testen, ob es möglich ist eine Kreuzungssperrung in Kiel durchzuführen und welche Probleme und Widerstände es dabei gibt (Wir können das auch grob dokumentieren). Wir wollten damit auch ein muster etablieren für ähnliche Aktionen in Zukunft. Damit„So war der #KielerParkletTag 2020“ weiterlesen

#KielerParkletTag Schriftliche Genehmigung liegt vor!

Heute kam die schriftliche Genehmigung für die Kreuzungssperrung am Kieler Parklet Tag am 18. September. Dann noch gleich weiteres Material bestellt. Mit den Corona-Auflagen müssen wir noch schauen, wie das am besten praktisch umsetzbar ist. Wir gehen von lediglich 20 Teilnehmer:innen aus, aufgrund anderer Parking Day Veranstaltungen am gleichen Tag und auch, weil die Tage„#KielerParkletTag Schriftliche Genehmigung liegt vor!“ weiterlesen

18.9.2020 ist Erster #KielerParkletTag #Parklet

Wir planen einen Tag rund um die Parklets Medusastraße und Kaiserstraße. Die Parklets „Medusalet“ und das vor dem Café Jupiter. Geplant ist eine Kreuzungsbesetzung/sperrung um für mehr Platz für Gehwegbenutzer:innen zu demonstrieren! Diese Kreuzung (https://osm.org/go/0HsPe3X3h) soll für fünf Stunden besetzt werden und als Versammlung angemeldet. Wir suchen noch Interessierte Einzelpersonen und Vertreter:innen und Verbände die,„18.9.2020 ist Erster #KielerParkletTag #Parklet“ weiterlesen

Park statt Parken – Teil 1 – Vorüberlegungen zu einem #Parklet #ParkletHowto

Ich möchte ein wenig von meinen Erfahrungen bei der Einrichtung und Genehmigung eines Parklets teilen. Ich spare mir in diesem Artikel die Einleitung darüber, was ein Parklet ist. Vorüberlegungen Motivation Es gibt verschiedene Gründe dafür, warum man ein Parklet haben möchte: Ein Gewerbe (Laden oder Café) möchte eine Sitzgelegenheit für seine Kunden haben. Sitzgelegenheiten auf„Park statt Parken – Teil 1 – Vorüberlegungen zu einem #Parklet #ParkletHowto“ weiterlesen

#ParkStattParken in Gaarden #Parklet

In Gaarden soll es auch bald ein erstes offizielles Parklet geben. Inoffiziell gibt es bereits eines in der Elisabethstraße. Hier ein Beispiel für ein Parklet in Stuttgart: In Gaarden haben wir eine Förderung vom Verfügungsfond Gaarden für eine Umsetzung bekommen. Am 26. Juni um 17.30 Uhr findet eine erste Infoveranstaltungen für Nachbarn statt im BioGaarden,„#ParkStattParken in Gaarden #Parklet“ weiterlesen