So war der #KielerParkletTag 2020

Wir sind zu 90% zufrieden mit dem 1. Kieler Parklet Tag. Im Grunde hatten wir mehrere Ziele: Zu testen, ob es möglich ist eine Kreuzungssperrung in Kiel durchzuführen und welche Probleme und Widerstände es dabei gibt (Wir können das auch grob dokumentieren). Wir wollten damit auch ein muster etablieren für ähnliche Aktionen in Zukunft. Damit„So war der #KielerParkletTag 2020“ weiterlesen

Es geht weiter Jane’s Walk am 22. August in Kiel #JanesWalk #Spaziergang

Ihr wisst es alle: COVID19 hat ganz schön reingehauen. Eigentlich hatten wir über das ganze Jahr verteilt geplant in fast jedem Monat einen Jane’s Walk zu veranstalten. Also viel mehr als die Vorjahre. Leider wurde der Plan gründlich verhagelt. Wir haben dann auch, als es noch strengere Regeln gab, darauf verzichtet um jeden Preis Spaziergänge„Es geht weiter Jane’s Walk am 22. August in Kiel #JanesWalk #Spaziergang“ weiterlesen

Vom Öffentlichen ins Private – Jane’s Walk 6.7.2019 #janeswalk

Wir gehen vom Bahnhofsvorplatz über den Bahnhof in den Sophienhof Kiel bis zum Wohnquartier Alte Feuerwache. Dabei beobachten wir die verschiedenen Wege und Zonen. Den Wechsel zwischen Öffentlichkeit und privatisierter Fläche. Merkt man es? Am Ende wollen wir noch einen Ausklang an einem geeignete öffentlichen Ort machen, um uns auszutauschen. Treffpunkt ist um 14 Uhr„Vom Öffentlichen ins Private – Jane’s Walk 6.7.2019 #janeswalk“ weiterlesen

Pressemitteilung: Veranstaltungsreihe und Ausstellung zur Novemberrevolution in Kiel

Von Juni bis September findet in Kiel unter dem Titel „Call Me Räterepublik“ eine Ausstellung und mehrere Veranstaltungen rund um das Themengebiet Matrosenaufstand, Räterepublik und Revolution statt. Anlass ist, wie auch bei anderen Veranstaltungen in Kiel, das 100-jährige Jubiläum der Revolution von 1918.  Den Anfang macht am 7. Juni um 19 Uhr die Ausstellungseröffnung in„Pressemitteilung: Veranstaltungsreihe und Ausstellung zur Novemberrevolution in Kiel“ weiterlesen

Beteiligung an Veranstaltungsreihe ab Juni zum #Matrosenaufstand / #Räterepublik in Kiel

Seit einigen Wochen laufen (relativ kurzfristig) die Vorbereitung einer Ausstellungsreihe, an der sich auch unser Institut beteiligt. Motivation war die Befürchtung, dass einige Aspekte der Revolution durch die Stadt Kiel und/oder die SPD in Kiel außer acht gelassen werden. Die Geschichtsforschung hat inzwischen ja vieles aufgedeckt, was die Revolution angeht. Aber wenn man sich umhört,„Beteiligung an Veranstaltungsreihe ab Juni zum #Matrosenaufstand / #Räterepublik in Kiel“ weiterlesen

#JanesWalk Kiel am 6. Mai #VerboteneKunst

Dieses mal ging es von Gaarden bis in die Altstadt. Die Alte Mu hatten wir dann ausgelassen. Auch und u.a. aufgrund der Hitze und hatten dann insbesondere folgende Stationen: Baustelle am Berliner Platz und Holstenfleet / Kleiner Kiel Kanal Alte Feuerwache Schlossquartier Büro vom Futur3 Festival mit Live-Fenstermalerei. Dort auch Bilder verbotener Kieler Kunst Mit„#JanesWalk Kiel am 6. Mai #VerboteneKunst“ weiterlesen