#Barrierefreiheit am Vinetaplatz geht weiter

Erst vor wenigen Wochen wurde der Zugang zum Vinetaplatz erleichtert nach Vorschlägen vom 1TodoInstitut und unter Planung und Anweisung des Kieler Tiefbauamtes. Nun erfolgte ein weitere Schritt durch Entfernung von zwei Fahrradbügeln und Ersatz mit einem Poller. Es verbleiben dort 7 weitgehend ungenutzte Fahrradbügel. Nun wurden die Lücken zwischen den Pflastersteinen auch verfüllt, womit der„#Barrierefreiheit am Vinetaplatz geht weiter“ weiterlesen

#GaardenAutofrei unterstützt #KiellinieAutofrei ! #KielAutofrei

Zu der Diskussion um eine autofreie Kiellinie erklärt das Projekt „Gaarden Autofrei“: Selbstverständlich sollte die zentrale Flaniermeile der Kiellinie autofrei sein. Was auch sonst? Wir wünschen uns fast überall eine autofreie Stadt, insbesondere dort wo wir wohnen und uns erholen! Viel zu lange wurde die Kiellinie als Stiefkind betrachtet. Sitzbänke wurden jenseits der Autostraße auf„#GaardenAutofrei unterstützt #KiellinieAutofrei ! #KielAutofrei“ weiterlesen

So war der #KielerParkletTag 2020

Wir sind zu 90% zufrieden mit dem 1. Kieler Parklet Tag. Im Grunde hatten wir mehrere Ziele: Zu testen, ob es möglich ist eine Kreuzungssperrung in Kiel durchzuführen und welche Probleme und Widerstände es dabei gibt (Wir können das auch grob dokumentieren). Wir wollten damit auch ein muster etablieren für ähnliche Aktionen in Zukunft. Damit„So war der #KielerParkletTag 2020“ weiterlesen

#KielerParkletTag Schriftliche Genehmigung liegt vor!

Heute kam die schriftliche Genehmigung für die Kreuzungssperrung am Kieler Parklet Tag am 18. September. Dann noch gleich weiteres Material bestellt. Mit den Corona-Auflagen müssen wir noch schauen, wie das am besten praktisch umsetzbar ist. Wir gehen von lediglich 20 Teilnehmer:innen aus, aufgrund anderer Parking Day Veranstaltungen am gleichen Tag und auch, weil die Tage„#KielerParkletTag Schriftliche Genehmigung liegt vor!“ weiterlesen

PM: Der Mensch als Hauptopfer Kieler Verkehrspolitik #KielAutofrei #GaardenAutofrei #SüdspangeStoppen #OstringII #SPDKiel

Pressestatement des Projektes „Gaarden Autofrei“ Kaiserstraße 56 24143 Kiel Kiel, 19.08.2020 Der Mensch als Hauptopfer Kieler Verkehrspolitik Eine Stellungnahme zudem Artikel in der Kieler Nachrichten vom 19.08.2020: „Ich warte auf den Verkehrsinfarkt“, in dem auf Sichtweisen in der Ostufer-SPD eingegangen wird, die einen Ausbau von Südspange und Ostring II fordern. Seit Jahrzehnten wird in Kiel„PM: Der Mensch als Hauptopfer Kieler Verkehrspolitik #KielAutofrei #GaardenAutofrei #SüdspangeStoppen #OstringII #SPDKiel“ weiterlesen

18.9.2020 ist Erster #KielerParkletTag #Parklet

Wir planen einen Tag rund um die Parklets Medusastraße und Kaiserstraße. Die Parklets „Medusalet“ und das vor dem Café Jupiter. Geplant ist eine Kreuzungsbesetzung/sperrung um für mehr Platz für Gehwegbenutzer:innen zu demonstrieren! Diese Kreuzung (https://osm.org/go/0HsPe3X3h) soll für fünf Stunden besetzt werden und als Versammlung angemeldet. Wir suchen noch Interessierte Einzelpersonen und Vertreter:innen und Verbände die,„18.9.2020 ist Erster #KielerParkletTag #Parklet“ weiterlesen

Pläuschchen am 8.9. #autofrei

Am 8. September findet man uns auch auf dem Brunnenfest mit einem Gemeinschaftsstand mit mehreren Mitwirkenden. Die Idee ist: Ungeplant und offen für Gespräche einen Raum zu bieten, um sich zu treffen. Daher wollen wir auch immer ausreichend Kaffee gegen Spende da haben. Es gibt vieles, worüber man reden kann: Ein Autofreies Gaarden, aktuelle und„Pläuschchen am 8.9. #autofrei“ weiterlesen